Raus Jetzt! Naturfotografie & Naturerlebnisse
Browsing Tag

Alpenüberquerung

Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 1: Von Oberstdorf zur Kemptner Hütte

Von Am 14. Oktober 2014

Mittwoch, 13. August 2014: Endlich! Es geht los. Bereits im Juni 2013 hatten wir uns im Endorphinrausch unserer 4-tägigen Watzmanntour volltrunken vorgenommen, im nächsten Jahr gemeinsam die Alpen zu überqueren. Eine Wanderung, die… Mehr

Seekogel, Memminger Hütte
Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 2: Von der Kemptner zur Memminger Hütte

Von Am 13. Oktober 2014

Donnerstag, 14. August 2014, 6:15 Uhr. Der Wecker klingelt. Schlaf war eher mittelmäßig. Während der eine Teil einer Jugendgruppe in unserem Matratzenlager bis spät in die Abendstunden Pokemon (ernsthaft jetzt.) gespielt hat, muss… Mehr

Murmeltier
Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 3: Von der Memminger Hütte nach Zams

Von Am 12. Oktober 2014

„Schier endlos“, „zäh“ oder „legendär“. Mit diesen Worten wurde der Abstieg von der Seescharte nach Zams bei unseren Vorbereitungen immer beschrieben: Knapp 2.000 (in Worten: Zweitausend!) Höhenmeter Abstieg. Der ultimative Knietest. Ich meine… Mehr

Der Himmel reist auf
Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 4: Von Zams zur Braunschweiger Hütte

Von Am 11. Oktober 2014

Samstag, 16. August, 06:00 Uhr: Eisiger Wind schlägt uns entgegen, als wir die Tür zur Venet Gipfelhütte aufschlagen. Auf leisen Sohlen haben wir unser Zimmer verlassen und uns weitestmöglich auf dem Flur wanderfein… Mehr

Das Ende unserer Alpenüberquerung
Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 6: Von Vent nach Meran

Von Am 7. Oktober 2014

Da ist er also. Seltsam. Ich hatte erwartet ihn am Ende zumindest ein kleines bisschen herbeizusehnen. Im Moment empfinde ich seine Anwesenheit als eher unangebracht. Es ist Montag, der 18. August. Er ist Nummer 6, und damit… Mehr

Doro auf dem Venter Panoramaweg
Naturerlebnisse

Alpenüberquerung Etappe 5: Von der Braunschweiger Hütte nach Vent

Von Am 10. September 2014

Sonntag, 17. August, 06:20 Uhr: Kaum aufgewacht, geht mein erster Blick in Richtung Fenster. Und außer Suppe kann ich draußen nichts erkennen. Dabei hatte die Wettervorhersage uns für die letzten zwei Tage Sonnenschein… Mehr